Neuer Präsident für Alcoa-Sparte TCS

Donnerstag, 21. Januar 2016 | 0 Kommentare
 
Auf ihn warten viele Aufgaben bei Alcoa-Schmiederädern
Auf ihn warten viele Aufgaben bei Alcoa-Schmiederädern

Karl Tragl wird zum 15. Februar 2016 Präsident des Alcoa-Geschäftssegments „Transportation and Construction Solutions“ (TCS), zu dem auch geschmiedete Nutzfahrzeugräder gehören. Der vormalige CEO der Bosch Rexroth AG übernimmt damit die Position von José Drummond, der das Unternehmen verlassen hat. dv

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *