Zulassungszahlen in Europa mit neuen Rekordwerten – ACEA-Statistik

Montag, 18. Januar 2016 | 1 Kommentar
 
Der europäische Automarkt wuchs im vergangenen Monat so stark wie seit gut zwei Jahren nicht
Der europäische Automarkt wuchs im vergangenen Monat so stark wie seit gut zwei Jahren nicht

Auch der vergangene Monat konnte erneut europaweit mit überaus positiven Zulassungszahlen glänzen. Wie der Herstellerverband ACEA mitteilt, seien im Dezember mit 1.156.489 15,9 Prozent mehr Zulassungen registriert worden als im Vorjahresmonat. Der positive Trend besteht damit bereits seit 26 Monaten an, wobei das aktuelle Wachstum das stärkste in dieser Zeit ist. Aufs gesamte Jahr gerechnet wuchs der europäische Markt damit immer noch um 9,2 Prozent auf 14,2 Millionen Zulassungen. Auch der deutsche Automarkt entwickelte sich der ACEA zufolge im Dezember weiter gut. Es 247.355 Autos erstmals zugelassen, was einem Plus von 7,7 Prozent entspricht. Für das gesamte Jahr 2015 errechnete der Verband hierzulande ein Plus von 5,6 Prozent; es wurden 3,21 Millionen Autos erstmals zugelassen. ab

 

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt

Kommentare (1)

Trackback-URL | Kommentare als RSS Feed

Beiträge, die auf diesen hier verlinken

  1. Europäische Pkw-Nachfrage legt zu Jahresbeginn 6,2 Prozent zu : Reifenpresse | Dienstag, 22. März 2016
  1. […] Européens d’Automobiles) knüpft der europäische Pkw-Markt zu Jahresbeginn nahtlos an die schon 2015 beobachtete positive Entwicklung an. Für den Januar und damit den nun schon 29. Monat in Folge wird jedenfalls ein Nachfrageplus […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *