Heidenau-Zweiradreifenportfolio wächst: Neues für Roller/zusätzliche Größen

Mittwoch, 13. Januar 2016 | 0 Kommentare
 
Der als „sportlicher Allrounder“ beschriebene Rollerreifen „K80 SR“ kommt dieses Frühjahr in zunächst sieben Größen auf den Markt, doch schon für den Sommer werden weitere Dimensionen in Aussicht gestellt
Der als „sportlicher Allrounder“ beschriebene Rollerreifen „K80 SR“ kommt dieses Frühjahr in zunächst sieben Größen auf den Markt, doch schon für den Sommer werden weitere Dimensionen in Aussicht gestellt
Das auf Diagonalreifen spezialisierte Reifenwerk Heidenau baut sein Produktangebot nicht nur mit zusätzlichen Dimensionen bestehender Produktlinien aus, sondern kündigt auch einen komplett neuen Rollerreifen an. Das „K80 SR“ genannte Profil soll im Frühjahr in den Größen 3.50-10 59P, 90/90-10 50M, 100/90-10 61M, 100/90-12 64M, 120/70-12 58S, 130/70-12 62P und 120/80-12 65M jeweils als Schlauchlosvariante auf den Markt kommen. Doch dieses als „sportlicher Allrounder für Roller“ beschriebene Modell ist nicht die einzige Erweiterung im Heidenau-Produktprogramm. Denn der Rollerwinterreifen „K60 M+S“ des Unternehmens ist darüber hinaus nun in zwei zusätzlichen Größen – 90/90-18 51S TT und 110/80-18 58S TT – verfügbar. Ebenso wächst die Lieferpalette des „K34“-Klassikreifens um die Dimension 4.00-18 64H TT, die des Straßensportreifens „K80“ um die Größe 80/90-17 50S TL, die des Tourenreifens „K65“ um die Dimensionen 4.00-18 64H TL und 3.25-19 54H TL sowie die des Allrounders „K66“ um die Größe 150/60-17 66H. cm

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *