Jubiläum: Zulieferer Mann+Hummel wird 75

Donnerstag, 7. Januar 2016 | 0 Kommentare
 
Mit aktuell 60 Standorten auf fünf Kontinenten und insgesamt rund 16.000 Mitarbeitern reklamiert Mann+Hummel die Position als weltweit größter Hersteller von Öl-, Luft- und Benzinfiltern für sich
Mit aktuell 60 Standorten auf fünf Kontinenten und insgesamt rund 16.000 Mitarbeitern reklamiert Mann+Hummel die Position als weltweit größter Hersteller von Öl-, Luft- und Benzinfiltern für sich

Dieses Jahr kann der Ludwigsburger Automobilzulieferer Mann+Hummel sein 75-jähriges Bestehen feiern. Während des Zweiten Weltkrieges 1941 von Adolf Mann und Dr. Erich Hummel gegründet, ist das Unternehmen damals wie heute in Familienhänden. Denn der Tod von Dr. Hummel im Jahre 1984 markierte zwar das Ende der Ära der namensgebenden Firmengründer, doch die Gesellschaftsanteile blieben auch danach bei den Gründerfamilien, die über Bevollmächtigte in einer Gesellschafterversammlung vertreten sind. „Eine Lösung, die sich bis heute bestens bewährt“, heißt es vonseiten des Familienunternehmens. Mit aktuell 60 Standorten auf fünf Kontinenten und insgesamt rund 16.000 Mitarbeitern reklamiert es die Position als weltweit größter Hersteller von Öl-, Luft- und Benzinfiltern für sich. cm

Schlagwörter: , , , , , ,

Kategorie: Markt, Produkte, Werkstatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *