Datenlieferant Headline von TecAlliance übernommen

Mittwoch, 16. Dezember 2015 | 0 Kommentare
 
Sowohl für TecAlliance-Geschäftsführer Jürgen Buchert (links) als auch für Headline-Geschäftsführer Jan van Hooren macht der Zusammenschluss beider Unternehmen unter einem Dach für beide Seiten und alle Beteiligten – Kunden wie Mitarbeiter – gleichermaßen Sinn
Sowohl für TecAlliance-Geschäftsführer Jürgen Buchert (links) als auch für Headline-Geschäftsführer Jan van Hooren macht der Zusammenschluss beider Unternehmen unter einem Dach für beide Seiten und alle Beteiligten – Kunden wie Mitarbeiter – gleichermaßen Sinn
Die in Maastricht (Niederlande) ansässige Headline Holding BV ist von der TecAlliance GmbH (Ismaning) übernommen worden. Der Dienstleister für Informationssysteme und -software im weltweiten Ersatzteilmarkt wird den holländischen Spezialisten für OE-Fahrzeug- und Produktdaten bzw. Anbieter von weltweiten Fahrzeugbestandsdaten als neue Division in TecAlliance eingliedern. „Mit dem heutigen Tag bringen wir die Stärken von TecAlliance und Headline zu einem führenden Systemanbieter von Informationssystemen und elektronischen Lösungen für Geschäftsprozesse im unabhängigen Ersatzteilmarkt zusammen“, sagt TecAlliance-Geschäftsführer Jürgen Buchert. „Der Zusammenschluss erlaubt es uns, unseren Kunden die komplette Informationskette von Fahrzeug-, Ersatzteil-, Reparatur- und Wartungsdaten in OE-Qualität anzubieten. Markenübergreifend, in einem Standard, zur schnellen Ersatzteileidentifikation, zur umfassenden Serviceinformation und automatisierten Abwicklung der Geschäftsprozesse. So können wir unseren Kunden helfen, die Wettbewerbsfähigkeit des Independent After Market nachhaltig zu stärken“, erklärt er. cm

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: EDV & Online, Markt, Werkstatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *