Ab Januar ist Conti Reifenpartner des TCS

Montag, 14. Dezember 2015 | 0 Kommentare
 
Ab Januar ist Conti Reifenpartner der TCS-Kurse und rüstet daher die Instruktoren-, Kurs- und Dienstfahrzeuge mit seinen Reifen aus
Ab Januar ist Conti Reifenpartner der TCS-Kurse und rüstet daher die Instruktoren-, Kurs- und Dienstfahrzeuge mit seinen Reifen aus
Mit landesweit sechs Fahrtrainingszentren kümmert sich der Touringclub Schweiz (TCS) unter anderem auch um die fahrerische Aus- und Weiterbildung der Verkehrsteilnehmer, wobei jedes Jahr rund 4.600 Kurse in verschiedenen Bereichen angeboten werden. In Zukunft soll dabei Conti eine wichtige Rolle spielen, weil der Reifenhersteller und Automobilzulieferer als neuer Reifenpartner dafür fungiert. Eine entsprechende Zusammenarbeit wurde unlängst zwischen TCS Training & Events und Continental Suisse SA vereinbart. Zukünftig verfolgen beide Partner gemeinsam das Ziel, die Verkehrssicherheit der jährlich rund 46.000 Teilnehmer an den TCS-Kursen weiter auszubauen. Unter diesem Gesichtspunkt stattet das Unternehmen auch die Instruktoren-, Kurs- und Dienstfahrzeuge mit seinen Reifen aus. cm

Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *