Nächste Trost-Schau Mitte April wieder in Stuttgart

Freitag, 11. Dezember 2015 | 0 Kommentare
 
Die nächste Trost-Schau am 16. und 17. April 2016 auf dem Gelände der Landesmesse Stuttgart steht unter dem Motto „Go for Gold“
Die nächste Trost-Schau am 16. und 17. April 2016 auf dem Gelände der Landesmesse Stuttgart steht unter dem Motto „Go for Gold“

Trost Auto Service Technik SE veranstaltet auch im kommenden Jahr wieder eine Hausmesse zusammen mit über 250 Partnern aus der Industrie. Terminiert ist die sogenannte Trost-Schau für den 16. und 17. April auf dem Gelände der Landesmesse Stuttgart. An den beiden Messetagen werden dort dann wieder aktuelle Werkstattausrüstung und Diagnosetechnik, Werkzeuge sowie Pkw- und Nfz-Teile zu sehen sein. Außerdem sollen den Besuchern „umfassende Informationen über Dienstleistungen und Services für die moderne Kfz-Werkstatt“ vermittelt werden, wobei die Veranstaltung unter dem Motto „Go for Gold“ außerdem von einem Rahmenprogramm und einer Tombola mit Preisen im Gesamtwert von über 100.000 Euro begleitet wird. Bei der diesjährigen Trost-Schau waren im Frühjahr über 20.000 Besucher gezählt worden, die sich vor Ort über das Angebot von mehr als 270 Ausstellern informierten. cm

Schlagwörter: , , , , ,

Kategorie: Markt, Werkstatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *