„Speedy“-Räder von Lorinser für den aktuellen Smart Fortwo

Mittwoch, 25. November 2015 | 0 Kommentare
 
Sportfedern senken den Fahrzeugschwerpunkt um satte 30 Millimeter ab
Sportfedern senken den Fahrzeugschwerpunkt um satte 30 Millimeter ab

Sportservice Lorinser (Waiblingen) präsentiert eine in allen Belangen individualisierte Variante des aktuellen Smart Fortwo, Modell 453. Das einteilige Leichtmetallrad „Speedy“ wird rundum in der Dimension 7,5×17 Zoll montiert. Als Bereifung empfiehlt Lorinser Continental-Reifen in der Dimension 205/40 R17. dv

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *