Cooper und Fate kooperieren in Lateinamerika – Offtakes möglich

Dienstag, 24. November 2015 | 0 Kommentare
 

Der Reifenhersteller Fate ist jetzt eine Kooperation mit Cooper Tire & Rubber eingegangen und will in diesem Zusammenhang Cooper-Pkw-Reifen in seinem Heimatland Argentinien und in ganz Südamerika über seine Netzwerke vertreiben. Womöglich wollten die beiden Unternehmen auch auf anderen Gebieten zusammenarbeiten, etwa in der Reifenproduktion, bei Offtakes oder in F&E-Aktivitäten. Cooper hatte im vergangenen Jahr neue Wachstumsziele für Lateinamerika ausgegeben und dazu Anfang dieses Jahres den ehemaligen Apollo-Tyres und Goodyear-Manager Luis Ceneviz als Managing Director für Lateinamerika angeheuertab

 

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *