Größenpalette der Bridgestone-Motorradreifen „T30 Evo“ und „A40“ ausgebaut

Freitag, 20. November 2015 | 0 Kommentare
 
Den „Battlax Adventure A40“ (links) wird es ab der Saison 2016 auch in 120/70 R19 60V und 170/60 R17 72V für die aktuelle R 1200 GS geben, während das Lieferprogramm „Battlax Sport Touring T30 Evo“ auf neun Größen für das Vorder- und 14 für das Hinterrad anwächst
Den „Battlax Adventure A40“ (links) wird es ab der Saison 2016 auch in 120/70 R19 60V und 170/60 R17 72V für die aktuelle R 1200 GS geben, während das Lieferprogramm „Battlax Sport Touring T30 Evo“ auf neun Größen für das Vorder- und 14 für das Hinterrad anwächst

Bridgestone geht nicht nur mit einem komplett neuen Reifen für supersportliche Maschinen in die Motorradsaison 2016, sondern baut mit Blick auf den „Battlax Sport Touring T30 Evo“ sowie den „Battlax Adventure A40“ auch sein Lieferprogramm im Zweiradsegment weiter aus. Denn das Portfolio des seit Herbst 2014 in zunächst nur drei Dimensionen angebotenen Tourensportreifens ist auf nunmehr neun Größen für das Vorder- und 14 für das Hinterrad erweitert worden, sodass der er Unternehmensangaben zufolge jetzt in allen gängigen Größen lieferbar ist. Die Angebotspalette des zeitgleich mit dem „T30 Evo“ auf den Markt gekommenen Enduroreifens „A40“ wächst ebenfalls: Ab der nächstjährigen Saison soll er auch in den Größen 120/70 R19 60V und 170/60 R17 72V für BMWs aktuelle R 1200 GS erhältlich sein. cm

Schlagwörter: , , , , ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *