Weltpremiere bei der EICMA: radialer Mitas-Trailreifen „Terra Force-R”

Donnerstag, 19. November 2015 | 0 Kommentare
 
Für Adventure Bikes gedacht: der Mitas-Trailreifen „Terra Force-R” radialer Bauweise
Für Adventure Bikes gedacht: der Mitas-Trailreifen „Terra Force-R” radialer Bauweise
Nach seinem ersten radialen Motorradreifen für die Straße bringt Mitas mit dem „Terra Force-R“ jetzt auch einen Trailreifen in dieser Bauweise auf den Markt. Seine Weltpremiere hat das neue Produkt dieser Tage im Rahmen der Motorradmesse EICMA in Mailand (Italien). „Der Mitas ‚Terra Force-R’ ist eine ausgezeichnete Wahl für Fahrer von Adventure Bikes”, sagt Ksenija Bitenc, Managing Director bei Mitas Moto. Das eher am Straßeneinsatz orientierte Profildesign des Reifens soll herausragende Traktionseigenschaften auf nassen wie trockenen Fahrbahnen bieten, zugleich aber beim leichten Offroadeinsatz glänzen können. Bei alldem wurde demnach ein weiterer Schwerpunkt auf die Langlebigkeit des Reifens gelegt bzw. auf stabile Leistungseigenschaften über seine gesamte Lebensdauer, während eine optimierte Profilblockauslegung für eine hohe Geradeauslaufstabilität verantwortlich zeichne. cm

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Motorsport, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *