Delticom-Gruppe kann Umsätze im dritten Quartal um 18 Prozent steigern

Donnerstag, 12. November 2015 | 0 Kommentare
 
Delticom-Gruppe kann Umsätze im dritten Quartal um 18 Prozent steigern
Delticom-Gruppe kann Umsätze im dritten Quartal um 18 Prozent steigern
Delticom konnte in den ersten drei Quartalen des laufenden Geschäftsjahrs ihren Umsatz auf 354,2 Millionen Euro um 12,7 Prozent steigern. Gerade im für den Reifenhandel wichtigen dritten Quartal konnte Europas führender Onlinereifenhändler mit seinen insgesamt 202 Webshops seinen Umsatz um 18 Prozent auf 104 Millionen Euro steigern. Die Shops innerhalb der EU wuchsen dabei deutlich stärker an als die Shops außerhalb, wo das in Hannover ansässig Unternehmen seine Umsätze ‚nur’ um 6,7 Prozent steigern konnte (Umsatzanteil jetzt: 23 Prozent). Den Branchenverbänden zufolge wurden auf dem deutschen Ersatzmarkt von Januar bis einschließlich September acht Prozent weniger Reifen vermarktet; die aktuellen Delticom-Zahlen zeigen indes, dass der Onlinereifenhandel sich losgelöst vom Reifenhandel insgesamt weiter positiv entwickelt, auch wenn der Händler keine separaten und damit konkret vergleichbaren Zahlen exklusiv für Deutschland ausweist.

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: EDV & Online, Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *