Preisfrage: Winterreifenkauf vor Ende November angeraten

Freitag, 6. November 2015 | 0 Kommentare
 
 
 

Basierend auf der in den vergangenen Jahren über den jeweiligen Saisonverlauf beobachteten Preisentwicklung beim Pkw-Winterreifenkauf rät die Vergleichsplattform Idealo Verbrauchern, im Falle eines Falles möglichst noch vor Ende November zuzuschlagen. Während man hinsichtlich der Nachfrage nach M+S-Reifen bis in den September hinein bislang keine allzu großen Unterschiede zum Vorjahr registriert hat und insofern davon ausgeht, dass auch 2015 wie gewohnt der Oktober der stärkste Monat im diesjährigen Winterreifengeschäft sein wird, so wird andererseits zwar von einem gegenüber 2014 insgesamt leicht gesunkenen Preisniveau berichtet. Ungeachtet dessen erwartet Idealo aber, dass die Preise – wie vergangenes Jahr – ab etwa Ende November anziehen könnten. „Verbraucher, die ihre Winterreifen in der letzten Oktoberwoche 2014 erworben haben, konnten im Vergleich zum Jahresende rund sieben Prozent sparen und mussten durchschnittlich rund 24 Euro weniger für einen Satz Reifen bezahlen“, argumentieren die Plattformbetreiber. Wer also noch nicht umgerüstet hat und den Kauf neuer Winterreifen plant, sollte dies also am besten noch vor Ende November in Angriff nehmen, heißt es weiter. cm

Schlagwörter: , , , , , , ,

Kategorie: EDV & Online, Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *