Laurent Reifen in Oranienburg stellt Aktivitäten Ende 2016 ein

Dienstag, 3. November 2015 | 0 Kommentare
 
Ende 2016 stellt die Laurent Reifen GmbH in Oranienburg ihre Aktivitäten ein: Die dortige Produktion von Reifen der Marke Pneu Laurent soll im französischen Werk Avallon konzentriert werden – 180 Beschäftigte sind von dieser „Neuausrichtung“ betroffen
Ende 2016 stellt die Laurent Reifen GmbH in Oranienburg ihre Aktivitäten ein: Die dortige Produktion von Reifen der Marke Pneu Laurent soll im französischen Werk Avallon konzentriert werden – 180 Beschäftigte sind von dieser „Neuausrichtung“ betroffen
Nach der schon Ende 2014 angekündigten Einstellung der Kaltrunderneuerung und zuletzt Kurzarbeit aufgrund mangelnder Auslastung der Rundneuerungskapazitäten am Standort Oranienburg soll die dortige Produktion von Reifen der Marke Pneu Laurent nunmehr im französischen Werk Avallon konzentriert werden bzw. die zur Michelin-Gruppe gehörende Laurent Reifen GmbH ihre Aktivitäten zum Ende des Jahres 2016 einstellen. Begründet wird diese „Neuausrichtung“ einerseits mit einem kontinuierlichen und deutlichen Nachfragerückgang auf dem europäischen Nutzfahrzeugreifenmarkt und gleichzeitig damit für einige Marken der Runderneuerung. Andererseits hätten zugleich auch die in den vergangenen Jahren stetig gestiegenen Importe von Nutzfahrzeugneureifen aus Fernost der Konkurrenzfähigkeit runderneuerter Reifen zugesetzt. cm

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Markt, Produkte, Runderneuerung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *