Reifen Draws seit 17 Jahren ununterbrochen EMAS-zertifiziert

Montag, 26. Oktober 2015 | 0 Kommentare
 
Verleihung der EMAS-Urkunde (v.l.n.r.): Geschäftsführer Manfred Draws und IHK-Regionalgeschäftsführerin Bettina Kräußlich mit Seniorchef Bernhard Draws
Verleihung der EMAS-Urkunde (v.l.n.r.): Geschäftsführer Manfred Draws und IHK-Regionalgeschäftsführerin Bettina Kräußlich mit Seniorchef Bernhard Draws

Die Reifen Draws GmbH – Entsorgungsfachbetrieb für Altreifen mit Sitz in Schwenningen – ist erneut gemäß EMAS revalidiert worden. Bei dem dahinter stehenden System für das freiwillige Umweltmanagement und die Umweltbetriebsprüfung – das Kürzel steht für Eco-Management & Audit Scheme – ist ein von den Europäischen Gemeinschaft 1993 entwickeltes Instrument für Unternehmen, die ihre Umweltleistung verbessern wollen. Der Schwenninger Familienbetrieb, der außer mit Gebrauchtreifen und Karkassen auch mit Neureifen handelt, hat das dahinter stehende Audit also ein weiteres Mal erfolgreich durchlaufen und ist damit seit dem ersten Mal 1998 nunmehr 17 Jahre ohne Unterbrechung EMAS-zertifiziert. Eine entsprechende Urkunde konnte Geschäftsführer Manfred Draws, dem eigenen Worten zufolge der verantwortungsbewusste Umgang mit der Umwelt ein Anliegen ist, unlängst aus den Händen von IHK-Regionalgeschäftsführerin Bettina Kräußlich in Empfang nehmen. cm

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Markt, Runderneuerung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *