Was Ihr wollt – Abts neues „Individual“-Tuningprogramm

Freitag, 23. Oktober 2015 | 0 Kommentare
 
Im Rahmen von Abts neuem „Individual“-Programm sollen auch individuell beschichtete Leichtmetallräder oder gar eigens kreierte Felgendesigns möglich sein
Im Rahmen von Abts neuem „Individual“-Programm sollen auch individuell beschichtete Leichtmetallräder oder gar eigens kreierte Felgendesigns möglich sein

Laut Abt Sportsline ist der individuelle Ausdruck der Persönlichkeit vielen Menschen heute wichtiger denn je. Deshalb bietet das auf die Veredelung von Fahrzeugen aus dem Volkswagen-Konzern spezialisierte Unternehmen unter dem Namen „Individual“ jetzt ein Tuningprogramm an, bei dem der Kunde nicht einfach Käufer eines getunten Autos ist, sondern es als „Architekt“ bzw. „Bauherr“ durch Abt genau so gestalten lassen kann, wie er es sich wünscht. „Wir freuen uns, anspruchsvollen Kunden bei der Gestaltung und Realisierung ihrer einzigartigen Vorstellungen zu unterstützen – unabhängig davon, ob bereits detaillierte Ideen vorliegen oder diese erst gemeinsam entwickelt werden müssen. Unsere erfahrenen Mitarbeiter stehen stets beratend zur Seite. Und zwar vom Vorgespräch bis zum Einbau“, erklärt Unternehmens-CEO Hans-Jürgen Abt. Über Karbonteile, besondere Lackierungen oder selbst entworfene Logos und Schriftzüge hinaus sollen dabei auch individuell beschichtete Leichtmetallräder oder gar eigens kreierte Felgendesigns möglich sein. cm

Schlagwörter: , , , , , ,

Kategorie: Markt, Produkte, Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *