Reifen Bünger wird weiterer Otani-Stützpunkthändler

Freitag, 23. Oktober 2015 | 0 Kommentare
 
Neue Partner: Reifenhändler Helmut Bünger (links) aus Cloppenburg und Sebastian Bartz, bei Zafco Europe Sales Manager Deutschland
Neue Partner: Reifenhändler Helmut Bünger (links) aus Cloppenburg und Sebastian Bartz, bei Zafco Europe Sales Manager Deutschland

Dass die Zafco Europe GmbH sich mit der Einführung der Marke Otani einiges vorgenommen hat, dürfte mittlerweile bekannt sein. Seit Frühjahr dieses Jahres werden Lkw-Reifen des thailändischen Herstellers in Deutschland angeboten und man zeigt sich im Hause Zafco mehr als zufrieden mit dem bisher erreichten. „Diese Entwicklung zeigt uns, dass es nicht immer nur auf den billigsten Preis ankommt, sondern nach wie vor auch Qualität gefragt ist“, so Sebastian Bartz, Sales Manager Deutschland. In diesem Zusammenhang freut man sich, mit der Firma Reifen Bünger aus Cloppenburg einen weiteren Stützpunkthändler gewonnen zu haben. Erst kürzlich war die Firma Nord Truck aus Hörup bei Flensburg eine entsprechende Vereinbarung eingegangen. Geschäftsführer Helmut Bünger, der sich jüngst im Rahmen der „Otani Zafco Dealer Convention“ selber ein Bild von der Otani-Fabrik in der Nähe von Bangkok machen konnte, zeigte sich insbesondere von der Qualitätskontrolle und dem europäischem Standard der Produktion sehr beeindruckt. Darüber hinaus fiel ihm positiv auf, dass die gesamte Herstellung auf deutschen bzw. europäischen Maschinen erfolgt. „Das habe ich hier so nicht erwartet“, gesteht Helmut Bünger nach der Werksbesichtigung. „Ich freue mich mit der Marke Otani einen Reifen im Sortiment zu haben, der sich qualitativ deutlich vom Budgetsegment abhebt, aber preislich eine sehr interessante Alternative bildet“, so Helmut Bünger weiter. ab

 

Schlagwörter: , , , , ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *