Finalisten von Hellas „Show & Shine Award 2015“ stehen fest

Freitag, 16. Oktober 2015 | 0 Kommentare
 

Während Hella für seinen diesjährigen „Show & Shine Award“ einen neuen Bewerberrekord vermelden kann, stehen gleichzeitig auch die Finalisten dieses Tuningwettbewerbs fest. Aus den bis zum Anmeldeschluss 172 Bewerbern hat eine Jury aus Vertretern und Initiatoren des Awards – darunter neben Hella noch Sonax, die Messe Essen, die Onlinemagazine VauMax und IAM-Net sowie der Vorjahressieger Christian Theegarten – die zehn Endrundenteilnehmer ausgewählt, die sich mit ihrem Fahrzeug auf der Essen Motor Show präsentieren werden. Messebesucher können die Wagen dort dann ab dem 27. November live bestaunen und vor Ort sowie online auf www.hssa.eu für ihren persönlichen Favoriten abstimmen. Der Sieger wird am Ende mit einem Scheck über 1.000 Euro Preisgeld belohnt, während es für den zweiten und dritten Platz 500 respektive 250 Euro gibt. „Wir freuen uns jedes Jahr wieder auf den ‚Hella Show & Shine Award’. Schließlich wird dieser Preis direkt von den Besuchern der Essen Motor Show vergeben, die am Ende mit ihrer Stimme über den endgültigen Sieger entscheiden. Und damit wirklich alle Bewerber zu den Siegern zählen, spendieren wir auch in diesem Jahr allen, die sich mit ihrem Fahrzeug beworben haben, für sich und eine Begleitperson freien Eintritt zur Essen Motor Show 2015“, erklärt Ralf Sawatzki, Projektleiter der Tuning- und Motorsportmesse. cm

This slideshow requires JavaScript.

 

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Kategorie: EDV & Online, Markt, Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *