Mitas bringt PneuTrac zur Serienreife – Feldversuche

Donnerstag, 8. Oktober 2015 | 0 Kommentare
 
Das Konzept Mitas PneuTrac kann in ersten Feldtests durch eine deutlich bessere Traktion gegenüber herkömmlichen Luftreifen wie auch gegenüber IF-Reifen punkten; nun plant der Hersteller die Markteinführung für Ende 2017
Das Konzept Mitas PneuTrac kann in ersten Feldtests durch eine deutlich bessere Traktion gegenüber herkömmlichen Luftreifen wie auch gegenüber IF-Reifen punkten; nun plant der Hersteller die Markteinführung für Ende 2017

Mitas will den 2013 erstmals als Konzept gezeigten „PneuTrac“ nun innerhalb der kommenden zwei Jahre zur Marktreife bringen und ihn dann einführen. Das teilten Vertreter des zur tschechischen CGS-Gruppe gehörenden Herstellers diese Woche anlässlich einer Produktveranstaltung in Hannover mit. Der Mitas PneuTrac verbinde „die Vorzüge des traditionellen pneumatischen Reifens mit denen eines Gummibandlaufwerks“, wie der Hersteller weiter in Hannover anhand von erstmals gefahrenen Feldversuchen unterstrich. Insbesondere biete der PneuTrac eine größere Lauffläche und bessere Traktionskräfte als herkömmliche Luftreifen, aber auch als moderne IF-Reifen, so Mitas weiter. Von einer um 25 respektive 15 Prozent besseren Traktion ist die Rede, getestet auf PneuTrac-Konzepten der Größe 600/65 R38 für die Hinterachse; getestet in 480/65 R28 für die Vorderachse lagen die Traktionskräfte des PneuTrac immerhin noch zehn respektive sieben Prozent über herkömmlichen Luftreifen und IF-Reifen. Solche Testergebnisse machten „ein gutes Gefühl“ für die Weiterentwicklung des PneuTrac bis zu seiner Serienreife.

„Nun müssen wir unseren PneuTrac mit Gummiketten vergleichen und prüfen, wie nah wir daran herankommen“, sagte Andrew Mabin, Sales & Marketing Director bei Mitas, anlässlich des Produktevents in Hannover. Im Laufe des kommenden Jahres wolle man den PneuTrac in entsprechenden Vergleichstests in Tschechien weiter optimieren und dann bestimmen, wo im Produktangebot zwischen Reifen- und Gummikettensystemen die Innovation im Detail positioniert werden solle. Der PneuTrac soll dann per Ende 2017 im Markt verfügbar sein.

Mitas und seine Entwicklungspartner Galileo Wheel Ltd. aus Israel arbeiten bereits seit rund vier Jahren an dem PneuTrac-Konzept. Derzeit ist PneuTrac in den drei Größen 280/70 R18, 600/65 R38 und 480/65 R28 in der Entwicklung. ab

 

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *