50 Jahre Aeolus – Heuver Banden als Partner in Europa

Dienstag, 6. Oktober 2015 | 0 Kommentare
 

Die Aeolus Tyre Co. Ltd. – in Europa besser bekannt als Aeolus Tyres – besteht seit 50 Jahren. „Der Betrieb begann 1965 mit der Produktion von Hochleistungsreifen und Geländereifen für Lastwagen und Erdbewegungsmaschinen. In den vergangenen Jahrzehnten hat sich das Unternehmen zu einem anerkannten Produzenten einer Vielzahl von Reifen entwickelt und gehört inzwischen zu den Top 20 der Reifenproduzenten weltweit“, heißt es dazu in einer Mitteilung von Heuver Banden. Seit 2004 erlebe die Marke Aeolus in Europa durch den Vertrieb über den niederländischen Reifengroßhändler „einen immer höheren Bekanntheitsgrad und ist in vielen Ländern erhältlich.“

„Als wir 2004 mit Aeolus in den Beneluxländern, in Deutschland, Frankreich, Österreich, Dänemark und Rumänien begonnen haben, hatten wir den Traum, gemeinsam eine starke Zukunft aufzubauen“, erzählt Geschäftsführer Bertus Heuver. „Im Heimatland China entwickelte sich Aeolus nach dem Start 1965 schnell zu einer anerkannten Marke. Dabei konnte sich das Unternehmen im Erdbewegungsbereich eine stabile OEM-Position erobern. Inzwischen ist das Angebot fast schon so groß wie das der verschiedenen Auto- und Fahrzeugtypen. Das ist in nur 50 Jahren eine unglaubliche Leistung. Aeolus beweist dadurch, dass es ein solides Unternehmen ist. Wir haben von Anfang an eng mit dem Unternehmen zusammengearbeitet. Wobei wir – man kann es kaum glauben – im kommenden Jahr seit 50 Jahren bestehen. Dabei ist am wichtigsten, dass wir den Markt und die Chancen auf dieselbe Weise handhaben: nicht abwarten, sondern anpacken.“

Im Lauf der Jahre konnte Aeolus mehrere wichtige Meilensteine erzielen. Von der Notierung an der Shanghaier Börse bis hin zum bevorzugten Lieferanten der Dongfeng Commercial Vehicle Company. Nach den Bemühungen, die Produktion auf eine umwelttechnisch verantwortliche (‚grüne‘) Art umzustellen (2011) und die Übernahme von Pirelli (2015) ist das 50-jährige Bestehen der neueste Meilenstein. Bertus Heuver: „Diese Position konnte nur erreicht werden, weil Aeolus für Ratschläge und Innovation offen ist. Während unserer rund zehn Jahre dauernden Zusammenarbeit konnte Aeolus in mehreren Sektoren in vielen Bereichen große Fortschritte erzielen. Das ist nur möglich, wenn man kontinuierlich investiert und sich ständig um Innovationen bemüht. Und das wird sich auch nicht ändern. Aeolus möchte seinen Kunden Reifen mit einer bahnbrechenden Technologie bieten. Und das kommt unseren europäischen Kunden zugute. Vorläufig sind Aeolus und wir noch nicht fertig mit dem Markt.“ ab

 

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *