Bei ATU wird die Wintersaison schon eingeläutet

Mittwoch, 16. September 2015 | 0 Kommentare
 
Mit Radiowerbung will ATU potenzielle Kunden in die eigenen Betriebe lotsen
Mit Radiowerbung will ATU potenzielle Kunden in die eigenen Betriebe lotsen

Mit Radiowerbung läutet ATU die Wintersaison ein. Denn im aktuell ausgestrahlten Spot stellt ein vermeintlicher Kunde die Frage, ob es denn „etwas noch Blöderes“ geben könne als jetzt schon die Winterreifen aufzuziehen. Die Antwort seitens der Werkstattkette: Es erst in vier Wochen zu machen, wenn alle anderen es auch wollen. Damit sollen Verbraucher nach einem wohl für die gesamte Branche eher enttäuschenden Sommerreifengeschäft augenscheinlich möglichst frühzeitig zum Wechsel auf Winterreifen animiert werden – nicht zuletzt um die Saison ein wenig zu entzerren. Und wie das mit Werbung nun einmal so ist, will man bei alldem potenzielle Kunden mit dem Spot als einer der Ersten im Markt nach Möglichkeit freilich in die eigenen Betriebe lotsen. christian.marx@reifenpresse.de

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Kategorie: Markt, Produkte, Werkstatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *