Beratungsmodus in TyreSystem integriert

Montag, 14. September 2015 | 0 Kommentare
 

Die RSU GmbH hat einen neuen Beratungsmodus in ihre B2B-Plattform TyreSystem eingebaut. Dazu wurde im jeweiligen Kundenkonto oben rechts ein neues Symbol in Form eines Monitors als Button integriert, über den Anwender per Klick – und von jeder Seite aus – zwischen dem gewohnten Standard- und dem neuen Beratungsmodus umschalten können sollen. „Im Vergleich zum Standardmodus werden beim Beratungsmodus alle Einkaufspreise im gesamten System ausgeblendet“, so das Unternehmen. Insofern könne mit dem System nun das Verkaufsgespräch bzw. der komplette Kaufprozess gemeinsam mit dem Kunden abwickelt werden angefangen bei der Produktsuche bis hin zum Abschluss der Bestellung, was – sagt RSU – Zeit spare und Vertrauen beim Kunden schaffe. Damit der Anwender sofort erkennen kann, in welchem Modus aktuell gerade gearbeitet wird, ist im Standardmodus das TyreSystem-Logo auf dem Bildschirm zu sehen, während im Beratungsmodus der jeweilige Firmenname des Nutzers bzw. dessen Firmenlogo erscheint. Abgesehen davon seien im Gegensatz zu anderen Großhandelsportalen Design und Funktionen bei TyreSystem sowohl im Standard- als auch im Beratungsmodus exakt gleich, sodass keinerlei Umgewöhnung erforderlich ist. „Dadurch wirkt TyreSystem gegenüber Ihrem Kunden nach wie vor optisch wie Ihr eigenes Reifen- und Felgenportal“, wird als weiterer Vorteil dieses Ansatzes hervorgehoben. Zudem biete die Plattform noch eine weitere Neuerung, heißt es weiter: Individuell kalkulierte Verkaufspreise, die bisher nur in der Artikelliste sichtbar waren, werden demnach jetzt auch auf der Detailseite dargestellt. cm

Schlagwörter: , , , , , , ,

Kategorie: EDV & Online, Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *