#Rocktheroad mit Vredestein

Donnerstag, 10. September 2015 | 0 Kommentare
 
Die Marke Vredestein soll neu positioniert werden
Die Marke Vredestein soll neu positioniert werden

Ibiza war kürzlich Schauplatz des Beginns einer ganz besonderen Partnerschaft. Die Reifenmarke Vredestein verkündete die künftige Zusammenarbeit zwischen dem zweifach zum weltbesten DJ gekürten DJ Hardwell und der spanischen Testfahrerin Carmen Jordá. Zusammen zeigen sie eine bislang nicht da gewesene Kombination aus dynamischer Fahrweise und Hardwells Beats. Für den Track ließ sich DJ Hardwell von Carmen Jordás Fahrweise und technischen Daten der Vredestein-Reifen inspirieren.

Grundlage für den neuen Track von Hardwell bilden Daten aus der technischen Auswertung von Jordás Fahrweise. „Mein Ziel war es, die Daten von Vredestein in einen dynamischen Track zu verwandeln, der die Freude am Fahren unterstützt und zum Ausdruck bringt“, so Hardwell. Carmen Jordás Fahrkünste seien wie geschaffen für sensationelle Klänge und Bilder, heißt es. Zum Mix von Hardwell und Carmen Jordá gibt es daher auch ein Video, in dem die beiden die Hauptrolle spielen. Der Song und das Video werden offiziell im Oktober gelauncht. Die Kampagne #Rocktheroad ist die bislang größte Online-Kampagne in der Geschichte von Vredestein. Mit dem Fokus auf Musik und sozialen Medien setzt Vredestein auf eine ganz neue Strategie: „Mit der Kampagne wollen wir Vredestein neu positionieren und vor allem jüngere Autoliebhaber, die die Freude am Fahren genießen, ansprechen“, erklärt Marco Paracciani, Marketingchef bei Apollo Tyres. dv

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: EDV & Online, Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *