Weltweit einheitliche Verpackung für Monroe-Original-Pkw-Stoßdämpfer

Mittwoch, 9. September 2015 | 0 Kommentare
 
 
 

Tenneco Automotive hat eine weltweit einheitliche Verpackung für die Pkw-Stoßdämpfer seiner Marke Monroe Original eingeführt. Das neue Konzept wird demnach ab sofort über alle Märkte hinweg für die Produkte verwendet und soll sich abgesehen von einer verbesserten Festigkeit des Kartons außerdem noch durch ein modernes Design und dank des Verzichtes auf schädliche Druckfarben durch eine erhöhte Umweltfreundlichkeit auszeichnen. „Monroe ist auf der ganzen Welt eine der bekanntesten Marken für Ersatzteile aus dem Bereich Fahrwerk und Aufhängung. Unser neues, weltweit ausgerichtetes Verpackungskonzept trägt dazu bei, diese Bekanntheit noch weiter zu steigern, indem wir unseren Kunden in jedem Markt der Welt ein einheitliches Marken- und Produkterlebnis ermöglichen“, meint Eric Van Schuerbeeck, Ride Control Group Product Manager Aftermarket für die Region EMEA (Europa, Mittlerer Osten, Afrika) bei Monroe. „Außerdem ist es Teil unserer Maßnahmen, mit denen wir die Fahrzeugabdeckung in allen Regionen weiter ausbauen wollen“, ergänzt er. Stoßdämpfer der Marke Monroe Original seien speziell auf die Anforderungen des Ersatzteilmarktes ausgerichtet, kompensierten Verschleißerscheinungen an der Radaufhängung und trügen so in sämtlichen Fahrsituationen zu einer idealen Lenk- und Bremsleistung sowie Stabilität bei, heißt es. cm

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Markt, Produkte, Werkstatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *