Analysten von Morgan Stanley setzen auf Nexen

Montag, 7. September 2015 | 0 Kommentare
 
Die Analysten von Morgan Stanley sehen beim koreanischen Reifenhersteller Nexen Tire Wettbewerbsvorteile gegenüber dessen beiden größeren heimischen Mitbewerbern Hankook und Kumho und haben daher den Ausblick auf die Aktienkursentwicklung angehoben. So sei der Nexen-Anteil des China-Geschäftes geringer als bei den beiden lokalen Konkurrenten. Dafür sei der Anteil des Nordamerika-Geschäftes signifikant höher als bei Hankook und Kumho.

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *