Nanogenerator „erntet“ Energie aus rollenden Reifen

Dienstag, 18. August 2015 | 0 Kommentare
 

Ingenieure der Universität Wisconsin-Madison haben innerhalb eines Jahres einen Nanogenerator entwickelt, mit dem es ermöglicht wird, die durch die Reibung des Reifens im Fahrbetrieb entstehende Energie anzuzapfen, statt sie zu verschwenden. Diese Energie könnte an eine Batterie weitergegeben werden und so die Energieeffizienz eines Fahrzeuges steigern. Das Ganze funktioniert mithilfe einer in den Reifen integrierten Elektrode, Wissenschaftler sprechen vom „triboelektrischen Effekt“. dv

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *