Zur Agritechnica kommt BKT mit einem Monster

Freitag, 7. August 2015 | 0 Kommentare
 
Ein M+S-Reifen für die Landwirtschaft
Ein M+S-Reifen für die Landwirtschaft

Es vollführt unglaubliche Saltos, dreht sich um die eigene Achse und startet wieder durch, wobei es eine Spur von Autowrack-Teilen hinter sich lässt, die von seinen gewaltigen Reifen gequetscht wurden – ein wahres Monster auf vier Rädern. Doch keine Angst: Vom 10. bis 14. November und an den beiden Exklusivtagen davor wird es zahm und ruhig am BKT-Stand (Halle 04, Stand D22) auf der Agritechnica in Hannover stehen. Der riesige „Monster Truck“ des Teams Grave Digger, der fest auf seinen vier BKT-Reifen steht, dürfte die Aufmerksamkeit vieler Besucher auf sich lenken, die an Bord steigen und eine „Monster Experience“ erleben können.

Für die gesamte Dauer der Messe wird ein Pilot des Teams Grave Digger am BKT-Stand anwesend sein, der viermal im Verlauf eines Tages dem Publikum die Geheimnisse der Monster enthüllen wird. Wenn die Besucher an Bord gestiegen sind, werden sie fotografiert und können das Foto später von einer speziellen BKT-Internetseite herunterlanden. Ferner gibt es Autogrammkarten des Piloten aus dem Team, die gemeinsam mit einem Modell der Monster-Trucks von Hot Wheels verteilt werden, das ebenso wie das Original mit BKT-Reifen ausgestattet ist. Die Glückspilze unter den Zuschauern, die die „Monster Experience“ erleben möchten, erhalten eine besondere Überraschung.

Abseits der Welt des Spektakels wird die Aufmerksamkeit auf die Anforderungen in der Landwirtschaft gerichtet und werden neue Größen und brandneue Reifen wie Ridemax IT 697 M+S vorgestellt, der eine Antwort auf Erwartungen von Lohnunternehmern in der Landwirtschaft bei winterlichen Arbeiten darstellt. Es handelt sich um einen Winterreifen für Traktoren, der Haftung bei allen Arbeiten auf winterlichem Gelände mit Eis und Schnee bieten und die Montage von Schneeketten erübrigen soll. Dank der Einkerbungen der Lauffläche und der speziellen Gummimischung kann ein Traktor mit Stabilität, Komfort und maximaler Kontrolle auch bei niedrigen Temperaturen und auf durch Eis und Schnee gefährlichen Straßen gefahren werden.

Ferner soll der Radialreifen Ridemax FL 693 M  in der neuen Größe 600/55 R26.5 für landwirtschaftliche Anhänger am BKT-Stand zu sehen sein. In der Größe 710/50 R26.5 wird auch der neue FL 630 Ultra ausgestellt, der speziell zum Einsatz mit Streufahrzeugen, Anhängern und Tankwagen entwickelt wurde. Weiter zum Thema Anhänger wird der FL 630 Super in der Größe 750/60 R26.5 präsentiert. Die erprobte Reifenserie Agrimax Spargo für Anwendungen mit Sprühfahrzeugen und Reihenkulturen zeigt sich in der Größe VF 380/85 R38. Aber auch BKTs Glanzstück darf auf der Agritechnica natürlich nicht fehlen: Der Radialreifen Agrimax Force für 4WD-Hochleistungstraktoren (über 250 PS) wird in der Größe IF 650/85 R42 vorgestellt. dv

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *