„Räderwerk“ von Loma für den Mercedes-AMG GT S

Mittwoch, 22. Juli 2015 | 0 Kommentare
 
Montiert ist hier Michelin Pilot Super Sport
Montiert ist hier Michelin Pilot Super Sport

Die Leidenschaft für Räder zeichnet für die Gründung der Firma Loma im Jahre 2008 in Baden-Württemberg verantwortlich. Unter der Federführung von Mario Radosavljevic werden Aluminiumschmiederäder sowie Aerodynamik-Anbauteile gefertigt. Einem Mercedes-AMG GT S hat die Firma Chrometec aus Kleinrinderfeld eine Rad-Reifen-Kombination der besonderen Art verpasst: Räder vom konkav designten Loma-Typ GT1 Superlight in den Größen 9×20 und 11×21 Zoll mit „Piano-schwarzem“ Außenbett, Stern in Dark Titanium, sichtbarer Verschraubung und unsichtbaren Ventilen sind mit einer Bereifung in 265/30 ZR20 (94Y) XL bzw. 305/25 ZR21 (98Y) XL bezogen. dv

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *