US-Zölle gegen China-Reifen: Jetzt können Bescheide verschickt werden

Dienstag, 21. Juli 2015 | 0 Kommentare
 
Seit dem 18. Juli können die USA Bescheide über Ausgleichs- und Strafzölle an Reifenhersteller und Importeure verschicken, die Pkw- und LLkw-Reifen aus chinesischer Fertigung in den USA verkaufen
Seit dem 18. Juli können die USA Bescheide über Ausgleichs- und Strafzölle an Reifenhersteller und Importeure verschicken, die Pkw- und LLkw-Reifen aus chinesischer Fertigung in den USA verkaufen

Nun ist es rechtskräftig beschlossen: Reifenhersteller und Importeure, die Pkw- und LLkw-Reifen aus chinesischer Fertigung in den USA verkaufen wollen, werden mit hohen Ausgleichszöllen (Countervailing Duties) und Strafzöllen (Anti-Dumping Duties) belegt. Nachdem Mitte Juni bereits das US-Handelsministerium die Erhebung entsprechender Zölle über die bisher bereits üblichen vier Prozent hinaus bestätigt hatte, folgte nun auch die International Trade Commission der Vereinigten Staaten (ITG) mit einem entsprechenden Votum. Damit liegt das Spektrum der Ausgleichszölle zwischen 20,73 und 100,77 Prozent, das Spektrum der Strafzölle zwischen 14,35 und 87,99 Prozent.

Da die ITC und das Handelsministerium aber die Tragweite der durch die Pkw-/LLkw-Reifenimporte aus China angerichteten Schäden an der US-Reifenindustrie unterschiedlich bewerteten, werden die festgelegten Zölle – anders als bisher angenommen – nun nicht rückwirkend ab vergangenen September erhoben, sondern erst ab dem vergangenen Sonnabend, dem 18. Juli, wie dazu US-Medien klarstellen. Bereits eingezogene Zölle sollen zurückerstattet werden.

Eine zeitliche Befristung der aktuellen Ausgleichs- und Strafzölle gibt es nicht, anders als vor sechs Jahren. Damals hatten die USA bereits für drei Jahre – von September 2009 bis September 2012 – zusätzliche Zölle gegen China-Importe erhoben, allerdings nur von maximal 35 Prozent. ab

 

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *