Höchst motorisiert: Hamann BMW M6 F13 „Mirr6r by Fostla.de“

Freitag, 17. Juli 2015 | 0 Kommentare
 
Höchst motorisiert: Hamann BMW M6 F13 „Mirr6r by Fostla.de“
Höchst motorisiert: Hamann BMW M6 F13 „Mirr6r by Fostla.de“

Der im niedersächsischen Seelze unweit von Hannover ansässige Folierungsspezialist Fostla.de hat sich den Hamann BMW M6 F13 vorgenommen – die höchst motorisierte Variante der zweiten Generation der BMW 6er-Reihe –, um ihn „noch rassiger, noch sportlicher, noch unvergleichlicher zu machen“. Um diesem Ziel ein gehöriges Stück näher zu kommen, wurde zunächst eine – wie übrigens immer bei Fostla.de – Vollfolierung in Blau-Chrom-Matt aufgebracht. Zusätzlich wurden die Scheiben rundum getönt. Dank einer Leistungsoptimierung durch ein Hamann-Zusatzsteuergerät bringt der M6 F13 jetzt 650 PS bei 6.000 bis 7.000 U/min sowie 850 Nm maximales Drehmoment bei 1.500 bis 5.750 U/min „auf die Waage“. Dem stehen Serienwerte von 560 PS Leistung bzw. 680 Nm maximales Drehmoment gegenüber. Ebenfalls im Paket: der Widebody-Umbau namens „Mirr6r“ mit unter anderem Hamann-Federung sowie einem Satz einteiliger „Anniversary-Evo“-Leichtmetallfelgen im Multispeichen-Design in der Ausführung Hyper-Black von Hamann. ab

 

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *