Conti-Marke Viking startet Werbe- und Rabattaktion

Freitag, 17. Juli 2015 | 0 Kommentare
 
Er wird erwartet, dass die für die Befestigung von Viking-Bannern für Sportvereine ausgelobten 100 Sätze Aufwärmshirts zu je 20 Stück schnell vergeben sein werden
Er wird erwartet, dass die für die Befestigung von Viking-Bannern für Sportvereine ausgelobten 100 Sätze Aufwärmshirts zu je 20 Stück schnell vergeben sein werden

Im Gegenzug für die Befestigung von Viking-Bannern am Spielfeld will die zur Continental AG gehörende Reifenmarke Sportvereine mit 100 Sätzen Aufwärmshirts zu jeweils 20 Stück belohnen. Die Hemden tragen dabei nicht nur das Viking-Signet, sondern werden zudem bedruckt mit dem jeweiligen Vereinsnamen. „Eine tolle Aktion gerade richtig zum Saisonstart. Es ist zu erwarten, dass die 100 Sätze schnell vergeben sind, daher ist Schnelligkeit gefragt“, glaubt Daniel Marberg, zuständig für das Marketing der Reifenmarke. Hintergrund all dessen ist demnach, dass sie seit Jahresstart vermehrt im sportlichen Umfeld anzutreffen ist und zur neuen Saison unter anderem in den Zweitligastadien des VfL Bochum, des 1. FC Heidenheim und des SV Sandhausen zu sehen sein wird. Darüber hinaus ist Viking offizieller Reifenpartner und Trikotsponsor der U19-Fußballbundesligamannschaft des TSV Havelse. Mehr Informationen zu der Aufwärmshirtaktion sollen Interessierte ebenso unter www.viking-reifen.de finden können wie zu dem bis zum 31. Dezember dieses Jahres befristeten Aktionsrabatt beim Reifenkauf in Höhe von fünf Prozent. cm

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Kategorie: EDV & Online, Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *