Montag eröffnet chinesischer Hersteller Reifenfabrik in Thailand

Donnerstag, 25. Juni 2015 | 0 Kommentare
 
Steht im Industriepark von Amata City
Steht im Industriepark von Amata City

Am kommenden Montag soll eine weitere Reifenfabrik eines chinesischen Herstellers im thailändischen Rayong offiziell in Betrieb genommen werden. Nachdem erst vor Kurzem Linglong nach der Pkw- auch die Lkw-Reifenfertigung aufgenommen hat, nehmen an der Eröffnung der Fabrik der Hangzhou Zhongce Rubber (ZC Rubber) Hunderte Händler aus der ganzen Welt teil, so aus den USA, Brasilien, Großbritannien, Singapur, Pakistan und natürlich Thailand selbst. ZC Rubber verspricht sich von dem Standort unter anderem Einkaufsvorteile beim Naturkautschuk, stellt das Werk aber unter das Motto „overseas production, overseas sales“. In der ersten Ausbaustufe sollen bis zu fünf Millionen Pkw- und LLkw-Reifen jährlich gefertigt werden. dv

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *