GDHS zeichnet Schweizer Premio-Partner als „Top Performer“ aus

Dienstag, 23. Juni 2015 | 0 Kommentare
 
Von Premio als „Top Performer“ ausgezeichnet: Ralph Treichler, Geschäftsführer der Pneuhaus Rütihof AG
Von Premio als „Top Performer“ ausgezeichnet: Ralph Treichler, Geschäftsführer der Pneuhaus Rütihof AG

Die GDHS zeichnet erstmals einen Schweizer Premio-Betrieb als „Top Performer“ aus. Mit dieser Auszeichnung honoriert der Systemgeber vier Mal im Jahr Unternehmen, die sich durch eine besondere Geschäftsidee oder Unternehmensführung auszeichnen. Zum zweiten Top-Performer des Jahres wurde die Pneuhaus Rütihof AG in Jona (St. Gallen) gewählt. „Der Betrieb ist ein langjähriger Partner und dazu ist Geschäftsführer Ralph Treichler besonders engagiert. Als Beiratsmitglied ist er ein beliebter Ansprechpartner für die anderen Premio-Partner“, erklärt Roger Blaser, Retail Manager Schweiz der GD Handelssysteme. Gerade, was den Onlinebereich betrifft, befinde sich Treichler innerhalb der Schweizer Organisation in der Vorreiterrolle.

Schon seit 1996 ist die Pneuhaus Rütihof AG – ein Familienunternehmen – Partner von Premio Reifen + Autoservice. „Wir haben damals schon das Potenzial dieser Organisation gesehen und waren uns sicher, dass sich diese Kooperation im freien Markt in der Schweiz durchsetzen wird“, erklärt Treichler, der sich gemeinsam mit seinem dreiköpfigen Team über die Auszeichnung der GD Handelssysteme freut. Das gelte auch für den zweiten Standort des Betriebes in Rüti mit den Geschäftsführern René Treichler und Silvano Frank.

Damals hätte die Geschäftsführer der gemeinsame Einkauf, der einheitliche Werbeauftritt und damit der Wiedererkennungswert sowie die zeitnahen Marktinformationen von Premio überzeugt. „Ein wichtiges Argument war außerdem, dass wir ein eigenständiges Unternehmen bleiben konnten und darüber hinaus wählen können, welche Bausteine von Premio wir intensiver nutzen möchten“, so Treichler weiter.

Das Unternehmen zeichne sich auch durch eine besondere Nähe zum Kunden aus, auch im Internet. Als einer der ersten Schweizer Partner betreibt Treichler einen eigenen E-Shop auf der Homepage. Im Onlineterminplaner werde es demnächst eine Einsicht für Kunden geben, mit welcher Wartezeit zu einem bestimmten Zeitpunkt zu rechnen ist. „Der Kunde steht bei uns immer im Zentrum. Er soll alles finden, was er sucht und immer gerne wiederkommen. Dafür sind wir immer offen für Neues und nutzen die technischen Unterstützungen der GD Handelssysteme. Wir wollen schließlich am Markt wahrgenommen werden“, so Treichler. ab

 

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Werkstatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *