Dr. Thomas Buchholz in den Uniwheels-Vorstand berufen

Donnerstag, 18. Juni 2015 | 0 Kommentare
 
Erweitert als CAO den Uniwheels-Vorstand: Dr. Thomas Buchholz
Erweitert als CAO den Uniwheels-Vorstand: Dr. Thomas Buchholz

Der Aufsichtsrat des Aluminiumräderanbieters Uniwheels AG hat Dr. Thomas Buchholz (57) mit Wirkung zum 10. August 2015 zum weiteren Vorstand und stellvertretenden Vorsitzenden bestellt. Buchholz übernimmt als Chief Automotive Officer (CAO) die Leitung der Automotive Division. Weitere Vorstände sind Ralf Schmid (CEO und Vorsitzender) sowie Dr. Karsten Obenaus (CFO).

Dr. Buchholz verfügt über langjährige internationale Führungserfahrung in der Automobilindustrie. Zuletzt war er beim Automobilzulieferer SHW AG (Aalen) als Vorsitzender des Vorstandes tätig. Davor leitete er mehrere Jahre die Geschäftsführung der TI Automotive GmbH (Heidelberg) und verantwortete 17 Jahre unterschiedliche Führungspositionen in der Mahle-Gruppe, unter anderem auch in Brasilien. Thomas Buchholz promovierte an der Universität Karlsruhe in Maschinenbau und erwarb einen Masterabschluss an der Yale University.

Der Uniwheels-Aufsichtsrat ist überzeugt, dass Buchholz mit seiner langjährigen Expertise im Automobilzuliefergeschäft die Internationalisierung sowie das weitere Wachstum und die Ertragssteigerung des Unternehmens voranbringen wird. Insbesondere der konsequente Ausbau der verschiedenen Leichtbautechnologien zur Gewichtsreduzierung bei hochwertigen Aluminiumrädern wie auch die Steigerung der Absatzvolumina mit den Kunden im Premiumfahrzeugsegment stünden hierbei bei Dr. Buchholz im Fokus, heißt es in einer Pressemitteilung. dv

Schlagwörter: , , , , ,

Kategorie: Markt, Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *