Lagerumzug des Großhändlers Reifen + Räder abgeschlossen

Mittwoch, 3. Juni 2015 | 0 Kommentare
 
In der Reifen- und Räderbranche bekanntes Logo
In der Reifen- und Räderbranche bekanntes Logo

40.000 Reifen, 58.000 Räder, unzählbar viele Zubehörteile, Maschinen, Verpackungsmaterial, Arbeitsplätze, Computer – die Umzugsliste des zur Reiff-Gruppe gehörenden Reifengroßhändlers Reifen + Räder mit ehemaligem Sitz in Karlsbad war lang. Jetzt ist es endgültig geschafft – der Umzug in das neue Lager in Schifferstadt ist komplett abgeschlossen und mittlerweile liegt jeder Reifen, jeder Sensor und jeder Kugelschreiber wieder an dem Platz, an den er gehört.

Bereits kurz vor dem Frühjahrsgeschäft startete das Team von Reifen + Räder mit dem Umzug. Der Plan stand, der Ablauf war geregelt. Nach und nach wurde das insgesamt 8.000 Quadratmeter große Lager in Karlsbad geräumt und nach Schifferstadt transportiert. Durch das Frühjahrsgeschäft verzögerten sich dann einige Abläufe etwas und wurden zeitlich nach hinten gelagert. Aber nach einigen Wochen mit viel Arbeit, Engagement, Schweiß und etwas unvermeidlichem Umzugschaos ist nun wirklich alles geschafft. „Wir sind froh, dass wir den Umzug erfolgreich hinter uns gebracht haben. Das Tagesgeschäft in den letzten Wochen hat uns einiges abverlangt. Jetzt haben wir hervorragende Voraussetzungen geschaffen und sind wieder voll leistungsfähig“, erklärt Hans-Joachim Spengler, Geschäftsführer von Reifen + Räder. Vom Umzug nicht betroffen ist das Verkaufsbüro – die Kundenberater von Reifen + Räder sind wie gehabt unter den bekannten Kontaktdaten in Karlsbad erreichbar.

Der Großhändler, der sich auf Alufelgen und Kompletträder spezialisiert hat, greift seit dem Umzug auf eine noch größere Lagerfläche und einen damit verbundenen erhöhten Lagerbestand zurück: In dem Lager in Schifferstadt stehen auf aktuell 42.000 Quadratmeter Lagerfläche knapp eine Million Pkw- und Motorradreifen zum Versand bereit. dv

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *