Diagnosespezialist WABCOWÜRTH feiert Fünfjähriges

Dienstag, 2. Juni 2015 | 0 Kommentare
 
Nicht zuletzt dank seiner „W.Easy“ genannten Diagnoselösung für Busse, Motorwagen, Trailer und Transporter versteht sich WABCOWÜRTH als Spezialist, wenn es um das Thema Mehrmarkendiagnose für Nutzfahrzeuge geht
Nicht zuletzt dank seiner „W.Easy“ genannten Diagnoselösung für Busse, Motorwagen, Trailer und Transporter versteht sich WABCOWÜRTH als Spezialist, wenn es um das Thema Mehrmarkendiagnose für Nutzfahrzeuge geht

Die WABCOWÜRTH Workshop Services GmbH ist 2010 als Gemeinschaftsunternehmen von WABCO und Würth gegründet worden, weshalb sie nun ihr fünfjähriges Jubiläum feiern kann. Das Joint Venture versteht sich als Spezialist, wenn es um Mehrmarkendiagnoselösungen für Nutzfahrzeuge geht. „Die Anforderungen an eine fachgerechte Reparatur sind so komplex und vielfältig geworden, dass es unser oberstes Ziel ist, die Arbeit unserer Kunden im Werkstattalltag mit intelligenten Diagnose- und Servicelösungen zu unterstützen. Hierzu führen wir eine eigene Entwicklungs- und Produktabteilung, welche sich tagtäglich mit den innovativsten Diagnoselösungen beschäftigt“, erklärt WABCOWÜRTH-Geschäftsführer Frank Bartsch. Von Anfang gehört die „W.Easy“ genannte Diagnoselösung für Busse, Motorwagen, Trailer und Transporter zum Portfolio des Unternehmens, das 2012 erweitert wurde durch „W.Easy Trailer Power“ – einen Prüfkoffer zur mobilen Spannungsversorgung von Trailern und zum Beleuchtungs- und Signalcheck an Trailern oder einer Zugmaschine. Inzwischen werden die Diagnoselösungen und Services des Anbieters demnach bereits in 40 Ländern weltweit eingesetzt. Neben zahlreichen Werkstätten setzten darüber hinaus auch namhafte Fahrzeughersteller bei der Ausstattung ihrer Werkstattnetzwerke auf die enge Zusammenarbeit mit WABCOWÜRTH, heißt es weiter. cm

 

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Kategorie: Markt, Produkte, Werkstatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *