OE-Reifen von TVS für Joint Venture TVS Motor-BMW

Freitag, 29. Mai 2015 | 0 Kommentare
 

Beim indischen Reifenhersteller TVS Srichakra Ltd. geht man davon aus, ab dem nächsten Jahr zwei Radialreifentypen für das Motorrad-Joint-Venture TVS Motor-BMW in die Erstausrüstung zu liefern. Wahrscheinlich Anfang nächsten Jahres soll das Sportbike mit 300 Kubikzentimetern Hubraum auf den Markt kommen. Zweiradreifen der Marke TVS Tyres werden in den beiden Fabriken Madurai (Tamilnadu) und Rudrapur (Uttrakhand) hergestellt. Unlängst wurde der monatliche Zweiradreifen-Output der beiden Fabriken von 1,7 auf zwei Millionen Einheiten ausgeweitet, wovon 1,6 Millionen auf Madurai und 400.000 auf Rudrapur entfallen. Bis Dezember dieses Jahres soll die Produktionskapazität auf monatlich 2,3 Millionen Stück angehoben werden. dv

Schlagwörter: , , , , , ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *