Premiere: TRM stellt Belegeextruder „Omega 60“ in Bologna vor

Mittwoch, 27. Mai 2015 | 0 Kommentare
 
Geheimnis gelüftet: der neue Belegeextruder „Omega 60“ von TRM hatte in Bologna auf der Autopromotec seine Premiere
Geheimnis gelüftet: der neue Belegeextruder „Omega 60“ von TRM hatte in Bologna auf der Autopromotec seine Premiere

TRM stellte auf der Autopromotec-Messe einen neuen Belegeextruder für die Consumer-Reifenrunderneuerung vor. Der „Omega 60“ zeichne sich durch seine Kompaktheit, seine optimierten Zykluszeiten und ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis aus, hieß es dazu am TRM-Stand in Bologna. Das zur Marangoni-Gruppe gehörende Unternehmen ergänzt damit sein Sortiment an Omega-Belegeextrudern, die es auch für die Runderneuerung von OTR-Reifen gibt. Der Extrusionskopf der „Omega 60“ hat einen Durchmesser von 60 Millimeter und lässt sich dreidimensional bewegen. Es lassen sich damit neben Pkw-, LLkw- und 4×4-Reifen auch Lkw-Reifen mit bis zu 1,40 Meter Außendurchmesser belegen, so TRM. ab

 

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Runderneuerung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *