Ingolstädter Trost-Verkaufshaus in neuen Räumlichkeiten

Mittwoch, 20. Mai 2015 | 0 Kommentare
 
Das neue Trost-Verkaufshaus in Ingolstadt soll mehr Platz bieten als das alte
Das neue Trost-Verkaufshaus in Ingolstadt soll mehr Platz bieten als das alte

Nachdem sein bisheriges Ingolstädter Verkaufshaus in der Manchinger Straße zu klein geworden war, hat Trost Auto Service Technik SE dort kürzlich ein neues bezogen. Es befindet sich in der Marie-Curie-Straße 24a im Norden der Stadt und bietet auf einem rund 5.500 Quadratmeter großen Grundstück dank Fachbodenregalanlage auf zwei Ebenen über 1.000 Quadratmeter Lagerfläche inklusive Gefahrstofflager und Lackmischanlage sowie 500 Quadratmeter Büro- und Verkaufsfläche samt Schulungsraum. Seit 11. Mai beliefert Trost Werkstätten in der Region vom neuen Standort aus mit Kfz-Teilen, Diagnoselösungen, Werkstattausrüstung und Werkzeugen. „Der neue Standort bietet uns genügend Platz für alle Anforderungen, die der Markt an uns stellt. Die verkehrsgünstige Lage und das moderne Lager ermöglichen uns, den Kunden unser umfassendes Sortiment noch besser zur Verfügung zu stellen“, sagt Thomas Brender, Vertriebsleiter Innendienst bei Trost mit Zuständigkeit für die Region Südbayern. cm

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Kategorie: Markt, Werkstatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *