Analysten sehen Continental-Aktie weiterhin auf Wachstumskurs

Dienstag, 5. Mai 2015 | 0 Kommentare
 

Die britische Investmentbank HSBC sieht die Continental AG weiterhin auf einem guten Entwicklungspfad und sieht deren Kursziel jetzt bei 230 statt bisher 170 Euro. Aktuell liegt der Aktienkurs der Continental AG bei 212 Euro. Die HSBC stuft den deutschen Automobilzulieferer und Reifenhersteller außerdem weiterhin mit „Hold“ ein. Die Continental dürfte ihre Jahresziele mit dem bald fälligen Quartalsbericht anheben, vermutet man bei der HSBC nun, nachdem Contis Vorstandsvorsitzender Dr. Elmar Degenhart bereits erste Eckdaten des ersten Geschäftsquartals bei der Jahreshauptversammlung mitteilte; Tenor: deutliches Wachstum bei Umsatz und Wachstum beim EBIT. Allerdings bleibe der Ausblick für 2016 und die Folgejahre unklar, so HSBC. Die DZ Bank wiederum gibt nach der Jahreshauptversammlung in Hannover am vergangenen Donnerstag weiterhin eine Kaufempfehlung für die Continental-Aktie ab und sieht das Kursziel 231 Euro weiterhin als „fairen Wert“ an. Trotz einer besseren Umsatzentwicklung sei das bereinigte operative Ergebnis (EBIT) lediglich im Rahmen der Markterwartungen ausgefallen, so die DZ Bank nach Vorlage der Eckdaten. ab

 

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *