Elgi-Rubber-Gruppe kauft US-Maschinenanbieter

Montag, 4. Mai 2015 | 0 Kommentare
 

Die indische Elgi Rubber Co. Ltd. hat den US-amerikanischen Anbieter von Runderneuerungsequipment American Equipment Manufacturing Inc. übernommen, der am Runderneuerungsmarkt vorwiegend unter Cincinnati Retread/Reclamation Systems bekannt ist; CRS wurde 1975 als Division von American Equipment Manufacturing gegründet. Das Unternehmen mit Sitz in Aztec (New Mexico/USA) ist vorwiegend durch Raumaschinen am Markt bekannt, die in der CRS-Fabrik in Fairfield (Ohio) produziert werden. Elgi Rubber wolle die Fabrik dort weiter ausbauen, heißt es dazu in Medienberichten. Unter dem Dach der Elgi Rubber International Ltd. bietet das indische Unternehmen auch Laufstreifen für die Kaltrunderneuerung sowie weitere Materialien für die Reifenreparatur und -runderneuerung an. Die Elgi Rubber Co. Ltd. generierte im Geschäftsjahr 2013/2014 (endete am 31. März 2014) einen Jahresumsatz in Höhe von knapp fünf Milliarden Rupien (70 Millionen Euro). ab

 

Schlagwörter: ,

Kategorie: Runderneuerung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *