Kampagne will Lanze für „leistungsstarke Sommerreifen“ brechen

Mittwoch, 29. April 2015 | 0 Kommentare
 
Die „Reifenillu – Der ReifenRat“ genannten Facebook-Kampagne deckt verschiedene Themenbereiche ab wie zum Beispiel auch Ganzjahresreifen: Die Pilot:Projekt GmbH sieht sie als „Kompromiss zweifelhafter Güte“ und plädiert damit für „Sommerreifen im Sommer – Winterreifen im Winter“
Die „Reifenillu – Der ReifenRat“ genannten Facebook-Kampagne deckt verschiedene Themenbereiche ab wie zum Beispiel auch Ganzjahresreifen: Die Pilot:Projekt GmbH sieht sie als „Kompromiss zweifelhafter Güte“ und plädiert damit für „Sommerreifen im Sommer – Winterreifen im Winter“
Obwohl sie als dessen einzige Kontaktpunkte zur Fahrbahn zu den entscheidenden Sicherheitskomponenten eines Fahrzeuges gehören, ist bekanntlich nicht allen Pkw-Fahrern bewusst, welchen Einfluss die Reifen an ihrem Auto auf die Fahreigenschaften haben. Genau hier setzt die Pilot:Projekt GmbH (Hannover) an bzw. will mit ihrer „Reifenillu – Der ReifenRat“ genannten Facebook-Kampagne entsprechend gegensteuern. Aktuell wird dort in einer 16-teiligen Serie „alles über Sommerreifen“ vermittelt: Versprochen werden jedenfalls viele nützliche Informationen und praxisnahe Tipps. Bei alldem wird mit Blick auf die jetzt kommenden wärmeren Monate des Jahres eine Lanze für die Umrüstung auf „leistungsstarke Sommerreifen“ gebrochen, anstatt das Restpofil der Winterreifen im Sommer abzufahren oder auf „minderwertige No-Name-Produkte“ zu setzen. Auch Ganzjahresreifen kann die in der niedersächsischen Landeshauptstadt beheimateten Agentur demnach offenbar nicht viel abgewinnen, werden sie doch als „Kompromiss zweifelhafter Güte“ bezeichnet. cm

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: EDV & Online, Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *