Heico Sportiv feiert 20 Jahre Racing – Technologiepartner Pirelli dabei

Freitag, 17. April 2015 | 0 Kommentare
 
Heico Sportiv geht seit 20 Jahren beim 24-Stunden-Rennen an den Tag
Heico Sportiv geht seit 20 Jahren beim 24-Stunden-Rennen an den Tag

1995 debütierte Heico Motorsport mit dem Volvo 850 Kombi beim ADAC-24-Stunden-Rennen (16./17. Mai) auf dem Nürburgring. Diese Saison, 20 Jahre später, tritt Heico Sportiv erneut mit einem Volvo an und würdigt das Jubiläum mit einer an den Volvo 850 angelehnten Lackierung. Zum Einsatz kommt heute jedoch ein moderner Hatchback auf Basis des Volvo V40 D5. Die Zutaten: 2,4-Liter-Dieselmotor, fünf Zylinder, 300 PS, 600 Nm, sequenzielles Getriebe, Paddle-Shift, Türen und Schürzen aus Kohlefaser und der Treibstoff Biodiesel. Und natürlich steht auch das Jubiläumsauto auf Pirelli-P-Zero-Slicks in der Dimension 265/645-18. ab

 

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Motorsport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *