US-Herstellerverband erwartet leichtes Mengenwachstum im Jahre 2015

Dienstag, 14. April 2015 | 0 Kommentare
 

Der amerikanische Reifenherstellerverband Rubber Manufacturers Association (RMA) erwartet ein leichtes Mengenwachstum für das laufende Jahr auf 311,2 Millionen abzusetzende Reifen im Vergleich zu 2014 (310,7 Millionen Stück), wobei in der Erstausrüstung alle drei ausgewiesenen Segmente Steigerungsraten verheißen: bei Pkw-Reifen um 2,4 Prozent auf 49 Millionen Einheiten, bei Light-Truck-Reifen (entsprechend Lkw- und SUV-Reifen) um 1,9 Prozent auf 4,7 Millionen und bei Lkw-Reifen um drei Prozent auf 5,9 Millionen. Fürs Ersatzgeschäft wird bei Pkw-Reifen ein Minus von 0,6 Prozent auf 205,3 Millionen und bei Light-Truck-Reifen von 0,7 Prozent auf 28,5 Millionen Stück prognostiziert. Ein 2,3-prozentiges Wachstum auf 17,8 Millionen Einheiten wird bei Lkw-Reifen erwartet. dv

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *