Haweka präsentiert einige neue Produkte auf der „Autopromotec“ in Bologna

Dienstag, 14. April 2015 | 0 Kommentare
 
Auf dem Haweka-Stand in Bologna zu sehen: Der AirgoLift
Auf dem Haweka-Stand in Bologna zu sehen: Der AirgoLift

Die im niedersächsischen Großburgwedel beheimatete Haweka AG, führend in den Bereichen Auswuchttechnik und Achsvermessung, präsentiert im Rahmen der diesjährigen Messe „Autopromotec“, die vom 20. bis 24. Mai in Bologna stattfindet, auf über 100 m² Ausstellungsfläche ein Vielzahl von Produktneuheiten. Ein Highlight des Messeauftritts ist der neue, ergonomische Radheber „AirgoLift“, der in Eigenregie bei Haweka entwickelt und konstruiert wurde. Der intuitiv über einen Drehgriff zu bedienende Heber arbeitet mit Druckluft, ein spezieller Mechanismus zur flexiblen Justierung in Arbeitshöhe sorgt für eine passgenaue Montage der Räder. „Diese können so bis zu einem Gewicht von 70 Kilogramm schnell und kräfteschonend angehoben und berührungslos wieder heruntergefahren werden. Seine geringe Bauhöhe sowie eine praktische Halterung für Zentriermittel machen den „AirgoLift“ zu einem unentbehrlichen Helfer in Werkstatt und Reifenfachhandel“, so der Hersteller.

Zudem eine Weltpremiere feiert der erste handgetriebene Motorradwuchtbock „BikeBoss“, dessen Software verschiedene dynamische und statische Auswuchtmöglichkeiten bietet. Nach dem Aufspannen müssen lediglich der Abstand des Rades zur Maschine sowie dessen Durchmesser in Zoll eingegeben werden. Beides erfolgt mittels eines zentralen Navigationsbuttons. Alle eingegeben, wie auch später die gemessenen Werte, werden schließlich in einem übersichtlichen Display elektronisch angezeigt. Diverse Spannmittel wie die variable Typenspannplatte „QuickPlate“, das Zentrierwerkzeug „DuoExpert“ und die beiden Schnellspannmuttern „ProGrip“ und „SoftGrip“ sowie professionelle Achsvermessungen mittels AXIS4000 runden Messeauftritt der „Experten für laufruhige Fahrzeuge“ ab.

Den Haweka-Messestand findet man in Halle 19, Stand C 66.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Werkstatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *