Deutsche Kautschuk-Gesellschaft hat neuen Vorstand

Dienstag, 14. April 2015 | 0 Kommentare
 
Neuer DKG-Vorsitzender: Dr. Jörg Böcking
Neuer DKG-Vorsitzender: Dr. Jörg Böcking

Die Mitgliederversammlung hat für die Amtszeit 2015 bis 2018 Dr. Jörg Böcking (Chief Technology Officer, Freudenberg SE, Weinheim) zum Vorsitzenden der Deutschen Kautschuk-Gesellschaft e. V., Dr. Cristina Bergmann (Head of H&R Research Laboratory, Hansen & Rosenthal, Hamburg) zur 1. stellvertretenden Vorsitzenden und Peter Steinl (Geschäftsführer LWB Steinl, Altdorf) zum 2. stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Böcking folgt als Vorsitzender Steinl nach, der die DKG von 2012 bis 2015 führte. Aus dem Vorstand verabschiedete die Mitgliederversammlung Jürgen Gunther (VP Sales BU HPE, Lanxess). Gunther, von 2009 bis 2012 DKG-Vorsitzender und danach 2. stellvertretender Vorsitzender der Gesellschaft, wechselt satzungsgemäß in den Ältestenrat der DKG.

Neu gewählt wurde auch der DKG-Vorstandsrat: Jürgen Meder (Geschäftsführer CCC Center), Prof. Andreas Limper (Geschäftsführer HF Mixing Group), Dr. Hans-Martin Issel (Geschäftsführer Unimatec), Dr. rer. nat. Boris Mergell (Leiter Produktentwicklung Lkw-Reifen, Continental Reifen Deutschland GmbH), Rolf Müller (Geschäftsführer Rado Gummi), Dr. Andreas Spittel (Geschäftsführer Compounds AG), Prof. Jörn  Ihlemann (Professur Festkörpermechanik, TU Chemnitz). Kooptierte Vorstandsratsmitglieder bleiben neben den Leitungen der DKG-Bezirksgruppen Prof. Ulrich Giese (DIK) und Prof. Volker Herrmann (Hochschule Würzburg-Schweinfurt).

Die DKG, gegründet 1927, wird als gemeinnütziges Netzwerk unterstützt von 800 persönlichen Mitgliedern und hundert Mitgliedsunternehmen der Kautschuk- und Elastomerbranche. dv

Schlagwörter: , , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *