Neue, silikonfreie „Tire Inside Paints“ von Chem-Trend

Montag, 13. April 2015 | 0 Kommentare
 
Silikonfreie „Tire Inside Paints“ sollen kostenaufwendige, langwierige Reinigungsprozesse überflüssig machen
Silikonfreie „Tire Inside Paints“ sollen kostenaufwendige, langwierige Reinigungsprozesse überflüssig machen

Mit drei neuen, silikonfreien „Tire Inside Paints“ erweitert Chem-Trend (Maisach/Gernlinden) sein umfangreiches Portfolio für die Reifenindustrie. Silikonfreie Produkte können vor einer Nachbearbeitung des Reifens einfach mit Wasser abgespült werden. Das führt zu Kosteneinsparungen und erhöht die Produktionseffizienz. Da zudem vor der Applikation des Versieglers auf aggressive Chemikalien verzichtet werden kann, tragen silikonfreie „Tire Inside Paints“ darüber hinaus zu einer Entlastung der Umwelt bei.

„Chem-Trend ist mit seiner breiten Vielfalt an Trennmitteln für Vulkanisationsprozesse branchenführend und unterstützt Anwender dabei, die Produktivität zu erhöhen“, erklärt Doug Butcher, Senior Business Development Director für Reifen bei Chem-Trend. „Unsere neuen, wasserbasierten „Tire Inside Paints“ ermöglichen Reifenherstellern die effiziente Umsetzung von Produktinnovationen wie selbstdichtende Reifen, welche die Sicherheit und Mobilität der Anwender verbessern.“

Durch Chem-Trends einsatzfertige, silikonfreie Produkte wird eine einfache Nachbearbeitung der Reifen möglich. Dazu gehören zum Beispiel zusätzliche Schichten von Punktionsdichtmasse oder Haftmittel zur Befestigung schallabsorbierender Einsätze oder elektronischer Sensoren. Zuvor war vor einer solchen Weiterverarbeitung ein langwieriger und kostenintensiver Reinigungsprozess nötig, um eventuelle Silikonrückstände zu entfernen. In der neuen Reihe silikonfreier Produkte sind drei Kategorien von „Tire Inside Paints“ verfügbar:

– „Ungefüllte Tire Inside Paints“ werden vor dem Vulkanisationsprozess auf die Innenseite jedes Reifens aufgetragen. Sie bieten Gleitfähigkeit und tragen zum Erscheinungsbild des gefertigten Reifens bei.

– „Gefüllte Tire Inside Paints“ wurden speziell für maximale Gleitfähigkeit und Entlüftung konzipiert.

– „Dauerhafte ungefüllte Tire Inside Paints“ bilden auf der Oberfläche des Heizbalgs ein Reservoir. Dies ermöglicht die Entformung von mehreren unbehandelten Reifen nacheinander ohne zwischenzeitliche Applikation des Trennmittels.

Zu Chem-Trends umfangreichesm Portfolio an „Tire Inside Paints“ gehören neben silikonfreien auch weiterhin silikonhaltige Lösungen. Ebenso wie die silikonhaltigen Produkte bieten die neuen, silikonfreien Lösungen ein hohes Maß an Trenn- und Gleitfähigkeit, das zur Minimierung von Defekten bei der Reifenherstellung erforderlich ist. dv

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *