Joaquin Gonzalez jr. ist neuer TGI-Präsident

Mittwoch, 8. April 2015 | 0 Kommentare
 
Nach Stationen als COO und CMO im Unternehmen ist Joaquin Gonzalez jr. seit 1. April nun neuer Präsident des US-Großhändlers TGI
Nach Stationen als COO und CMO im Unternehmen ist Joaquin Gonzalez jr. seit 1. April nun neuer Präsident des US-Großhändlers TGI

Beim US-Großhändler Tire Group International (ITG) fungiert Joaquin Gonzalez jr. seit 1. April als neuer Präsident. Bereits seit 2006 steht er in Diensten des in Miami (Florida/USA) beheimateten Unternehmens, wo er zunächst die Position als Chief Operating Officer (COO) bekleidete, bevor er 2012 dann auf den Posten als Chief Marketing Officer (CMO) wechselte. Ihm wird bei alldem ein gehöriger Beitrag hinsichtlich der positiven Absatzentwicklung des Großhändlers zugeschrieben. Allein 2006 sollen die Verkäufe nicht zuletzt dank seines Einsatzes beispielsweise um 20 Prozent zugelegt und sich in den darauf folgenden fünf Jahren dann sogar verdoppelt haben. „Seine Führungs- und Managementqualitäten spiegeln sich ganz klar in den positiven TGI-Ergebnissen seit seinem Einstieg 2006 bei uns wider“, so TGI-Gründer und -Chairman Tony Gonzalez. cm

 

Schlagwörter: , , , , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *