Vipal bringt neuen Laufstreifen DV-RT4 für den Fernverkehr auf den Markt

Donnerstag, 2. April 2015 | 0 Kommentare
 
Neuer Vipal-Laufstreifen für den Fernverkehr: DV-RT4
Neuer Vipal-Laufstreifen für den Fernverkehr: DV-RT4

Vipal hat einen neuen Laufstreifen für die Runderneuerung von Antriebsachsreifen hochmotorisierter Zugmaschinen im Fernverkehrseinsatz auf den Markt gebracht. Das Profil DV-RT4 biete „einen exzellenten Grip und eine hohe Widerstandsfähigkeit gegen Abnutzung“, heißt es dazu in einer Mitteilung. Auch könne der DV-RT4 dank seiner modernen Laufflächenmischung eine höhere Laufleistung garantieren, so der brasilianische Anbieter von Reifenrunderneuerungs- und Reparaturmaterialien. Verfügbar ist das M+S-markierte Profil mit einer Profiltiefe von 20 Millimetern für Reifen mit einer Nennbreite zwischen 275 und 315; der Laufstreifen ist demnach mit Breiten zwischen 226 und 266 Millimeter erhältlich. ab

 

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Runderneuerung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *