Führung der Yokohama-Motorsportabteilung wechselt

Donnerstag, 26. März 2015 | 0 Kommentare
 

Der japanische Konzern The Yokohama Rubber Co., Ltd. ist einer der aktivsten Reifenausrüster im internationalen Motorsport und vollzieht an der Spitze der „Yokohama Motorsports International Co. Ltd.“ einen Wechsel: Auf Masaki Noro, der zusätzlich zur Leitung der Entwicklung „Consumer-Reifen“ jetzt auch die Abteilung „Tire Research and Experiment“ führt, folgt Masataka Yamaishi als Präsident Motorsport. dv

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Motorsport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *